Anreise

Wo Sie uns finden...

Liebe Bergfreunde,
seit 2018 führen die Brüder Martin und Florian Pohl die Gastfreundschaft auf der Balbach Alm weiter. Auf Ihr kommen freuen sich Martin und Florian mit dem gesamten Team.

Sonnige Grüße aus Tirol

Die Anreise mit dem Auto ist bis zur Acherkogelbahn- beziehungsweise Ochsengartenbahn Talstation möglich. Danach heißt es umsteigen in die Gondel und Start in den ersten Skitag.

Beim Gepäck empfehlen wir einen großen Reiserucksack in dem ihr Wertsachen und sonstige wichtige Dinge für die Alm Platz habt, denn damit lässt es sich gut mit den Skiern fahren. Das restliche Gepäck wird von uns gegen 16:30 Uhr bei der Ochsengartenbahn Bergstation mit dem Skidoo abgeholt. Das Liftpersonal informiert über den Abstellplatz für das Gepäck.

Dieser Inhalt wurde aufgrund deiner Cookie Einstellungen blockiert.
Anpassen

  • Transfer nach Absprache mit Hüttenwirt zur Balbach Alm
  • Anfahrt mit eigenem PKW zur Balbach Alm möglich
  • Forstweg (Allrad-Fahrzeug empfohlen, für tiefergelegte Sportfahrzeuge nicht geeignet)

* Alle Felder die mit einem Stern (*) markiert sind, sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.